ANTIRUTSCH-SPERRHOLZ PREMIUM
Birkensperrholz wird mit wasserdichtem Phenol-Formaldehyd-Klebstoff geklebt. Beidseitig ist das Sperrholz phenolharzbeschichtet. Die Sperrholzkanten werden gegen Feuchtigkeit mit Acrylfarbe versiegelt. Rechte Sperrholzseite hat Antirutsch-Oberfläche (ausgeprägte Textur), linke Seite ist glatt. Auf Kundenwunsch ist es möglich Antirutsch-Oberfläche beidseitig aufzubringen. Das Sperrholz bestitzt gute Abriebfestigkeit und Antirutscheigenschaften verursachen, dass dieses Sperrholz gut für alle Böden geeignet ist.

ABMESSUNGEN

  • 1250 x 2500 / 2700 / 3000 / 3300 mm
  • 1500 x 2500 / 2700 / 3000 / 3300 mm
  • 1550 x 2500 / 2700 / 3000 / 3300 mm
Maserung in Längsrichtung ist max. bis Mass 2500 mm möglich.
Schneiden und Fräsen (mit CNC-Maschinen) wird auf Kundenwunsch gemacht.

DICKEN

6,5; 9; 12; 15; 18; 21; 24; 27; 30; 35; 40 mm

TOLERANCJE

Alle Stärken können mit Stärkentoleranzen bis zu ± 0,1 mm produziert werden.

FILM

Als Standardfilm steht eine dunkelbraune Farbe von 120 g / m2 zur Verfügung, auf Anfrage sind auch andere Farben möglich:
  • gelb - 167 g/m²
  • gelb transparent - 120 g/m²
  • rot - 220 g/m²
  • grau - 170 g/m²
  • hellbraun - 120 g/m²
  • schwarz - 120 g/m²

Auf der Oberfläche mit Phenolfilm ist auch Kundenlogo nach eigenem Projekt möglich.

VORTEILE

Umweltfreundlich, langlebig, leicht zu verarbeiten, hygienisch, geruchfrei, reagiert mit Lebensmitteln nicht, leicht zu reinigen, abriebfest, wasser- und bestimmte chemikalienbeständig. Die Oberfläche mit Siebseite hat gute Abriebfestigkeit und Antirutscheigenschaften.

FORMALDEHYDEMISSION

Gemäß Norm EN 13986 entspricht das Sperrholz der Formaldehyd-Emissionsklasse E1. Prüfung nach EN 717 Teil 2.

KLEBEKLASSEN

Das Birkensperrholz wird mit Phenol-Formaldehyd Harzklebstoff geklebt, was verursacht, dass die Klebestelle gegen Kochwasser beständig ist und erfüllt die Anforderungen der Normen:
  • EN 314 / 3
  • BS 1203 / H4 (früher WBP)
  • DIN 68705 Teil 3 Typ BFU 100

FILMBESCHICHUNG

Das Birkensperrholz wird einseitig mit Siebfilm beschichtet, andere Seite ist glat. Filmgewicht: bis 120 g/m², 170 g/m² oder 220 g/m². Um die Abriebfestigkeit zu erhöhen, wird die Oberfläche mehrschichtich (zwei oder drei Schichten) filmbeschichtet.

MERKMALE

Die Sperrholzoberfläche ist glatt, glänzend und hart. Sie ist kratzerbeständig, wasser- und chemikalienfest wie z. B. gegen verdünnte Säuren. Die Oberfläche läßt sich leicht mit Wasser oder Dampf unter Druck reinigen. Die Abriebfestigkeit wird durch Tabertest (nach EN 438-2) ermittelt und ist von der Filmart abhängig:
  • 120 g/m² - 400 Umdrehungen,
  • 220 g/m² - 750 Umdrehungen,
  • 440 g/m² - 1900 Umdrehungen.
Es ist auch möglich, die Abriebfestigkeit bei 10 000 Umdrehungen zu erreichen. Die Fachleute aus unserer Firma beraten Ihnen entsprechende Filmbeschichtung.

KANTENVERSIEGELUNG

Die Kanten der Platte werden mit Acrylfarbe versiegelt. Die Farbe ist mit Farbfilm kompatibel. Auf Kundenwunsch besteht auch die Möglichkeit der Lieferung ohne Kantenversiegelung.

SPERRHOLZFOTOS

ANTIRUTSCH-SPERRHOLZ PREMIUM