SCHWELLEN BEI DEN VIBROPRESSEN
Bei den Vibropressen, bei der Herstellung der Pflastersteinen und anderen kleinen Betonbauteilen wird das Sperrholz oft als Schwelle und dann als Palette für die Lagerung verwendet. Während der Produktionsprozesse ist das Sperrholz für die Halterung der Elemente verantwortlich. Gleichzeitig formt das Sperrholz die Unterseite dieser Bauelemente. Sehr oft wird hier keine hohe Genaugikeit der Oberfläche erfordert. Der Grad der Belastung auf die Serrholzoberfläche ist geringer als bei der Herstellung von Betonfertigteilen. Als Schwelle für die Vibropressen empfehlen wir Ihnen billigere Sperrholzplatten:
wasserfestes Birkensperrholz
  • relativ niedriger Preis,
  • mehmalige Verwendung,
  • Nutzungsbequemlichkeit im Vergleich zu den Holzbrettern,
  • läßt sich relativ leicht zu reinigen.
Birkensperrholz foliert PREMIUM
  • hochwertige Oberfläche,
  • Wiederverwendung
  • hoher Benutzungskomfort
  • erhöhte Beständigkeit gegen Wasser.